Striezelmarkt-Fans aufgepasst: Ab morgen gibt's 50.000 Tassen zu kaufen

Dresden - Hoch die Tassen! Die Striezelmarkt-Pötte gibt es ab Samstag auch ohne Markt für alle.

Trauriges Bild: Dieses Jahr wird es keinen Striezelmarkt geben, die Tassen können trotzdem erworben werden.
Trauriges Bild: Dieses Jahr wird es keinen Striezelmarkt geben, die Tassen können trotzdem erworben werden.  © Petra Hornig

50.000 Tassen, die für den abgesagten Budenzauber auf dem Altmarkt bestimmt waren, werden ab Samstag in den Service-Centern der Dresden Information am Hauptbahnhof und in der QF-Passage oder über www.striezeltaler.de verkauft.

Ein Henkelstück original Striezelmarkt für die Glühweinsause zu Hause ist für 5,86 Euro - passend zum Alter des Weihnachtsevents - zu haben.

Die limitierte Sonderedition ist mittlerweile ausverkauft, so Antje Baumann von der Dresden Information.

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema Dresden: