Audi kracht gegen Roller: Mopedfahrerin (22) im Krankenhaus!

Dresden - Am späten Mittwochabend kam es zu einer Kollision zwischen einem Audi und einem Moped in Dresden. Die 22 Jahre alte Fahrerin des Rollers wurde dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Hubertusplatz in Dresden. Die Straßenbahnlinie 3 musste deshalb zwischenzeitlich stillstehen.
Der Unfall ereignete sich am Hubertusplatz in Dresden. Die Straßenbahnlinie 3 musste deshalb zwischenzeitlich stillstehen.  © Christian Essler / Xcitepress

Wie die Polizeidirektion am frühen Donnerstagmorgen berichtete, ereignete sich der Unfall auf der Großenhainer Straße am Hubertusplatz im Stadtteil Pieschen.

Gegen 23.20 Uhr wollte ein 29-jähriger Audifahrer nach links abbiegen. Doch dabei erwischte er die Fahrerin eines entgegenkommenden Benelli-Motorrollers, die gerade in Richtung Wilder Mann unterwegs war.

Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß Verletzungen. Sie kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus.

Kartoffelernte-Maschine kippt um: Fünf Verletzte, darunter Kinder
Dresden Unfall Kartoffelernte-Maschine kippt um: Fünf Verletzte, darunter Kinder

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 7000 Euro.

Das rote Moped blieb lädiert auf den Straßenbahnschienen liegen.
Das rote Moped blieb lädiert auf den Straßenbahnschienen liegen.  © Christian Essler / Xcitepress

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Christian Essler / Xcitepress

Mehr zum Thema Dresden Unfall: