19-Jähriger kommt von Straße ab, knallt gegen Baum und kippt um!

Bautzen - In der Erich-Pfaff-Straße kam es am Sonntagabend in Bautzen zu einem Unfall mit einem 19-jährigen Autofahrer.

Der 19-jährige Fahrer neben seinem verunfallten Seat.
Der 19-jährige Fahrer neben seinem verunfallten Seat.  © Ricardo Herzog/ LausitzNews

Der junge Mann fuhr gegen 22 Uhr auf der Straße am Bautzner Nordostring und kam aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Straße ab.

Dabei touchierte er einen Baum am Fahrbahnrand und kippte in der Folge mit seinem Seat um.

Zu den alarmierten Einsatzkräften gesellten sich zudem Kameraden der Feuerwehr, da zunächst nicht klar war, ob der Fahrer im Wagen eingeklemmt ist und ob möglicherweise Flüssigkeiten aus dem verunfallten Wagen geflossen sind.

Der Rettungsdienst kümmerte sich in der Folge um den 19-Jährigen. 

Glücklicherweise blieb er bei dem Unfall unverletzt und musste auch nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Einsatzkräfte kümmerten sich um den umgekippten Wagen.
Die Einsatzkräfte kümmerten sich um den umgekippten Wagen.  © Ricardo Herzog/ LausitzNews

Wie die Polizeidirektion Görlitz auf TAG24-Nachfrage mitteilte, entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Zur genauen Unfallursache laufen die Ermittlungen derzeit noch.

Titelfoto: Ricardo Herzog/ LausitzNews

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0