Bierlaster verliert Ladung, B170 gesperrt

Dresden - Auf der Bundesstraße 170 kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.

Für die Aufräumarbeiten musste die B170 kurzzeitig gesperrt werden.
Für die Aufräumarbeiten musste die B170 kurzzeitig gesperrt werden.  © Roland Halkasch

An der Ecke Innsbrucker Straße/Stuttgarter Straße kam es zu dem Zwischenfall.

Beim Abbiegevorgang machte sich ein Teil der Ladung selbstständig.

Kistenweise Bier und Radler landeten auf der Bundesstraße 170.

Dresden: Suchaktion in Dresden-Zschieren: Leiche aus Kiessee identifiziert
Dresden Feuerwehreinsatz Suchaktion in Dresden-Zschieren: Leiche aus Kiessee identifiziert

Die Straße musste daraufhin für die Aufräumarbeiten vorübergehend gesperrt werden.

Verletzte gab es nicht.

Trauriger Anblick für alle Bierfreunde: Literweise Bier landeten auf der Straße.
Trauriger Anblick für alle Bierfreunde: Literweise Bier landeten auf der Straße.  © Roland Halkasch

Über die Schadenhöhe ist noch nichts bekannt.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall: