Bierlaster verliert Ladung, B170 gesperrt

Dresden - Auf der Bundesstraße 170 kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.

Für die Aufräumarbeiten musste die B170 kurzzeitig gesperrt werden.
Für die Aufräumarbeiten musste die B170 kurzzeitig gesperrt werden.  © Roland Halkasch

An der Ecke Innsbrucker Straße/Stuttgarter Straße kam es zu dem Zwischenfall.

Beim Abbiegevorgang machte sich ein Teil der Ladung selbstständig.

Kistenweise Bier und Radler landeten auf der Bundesstraße 170.

Die Straße musste daraufhin für die Aufräumarbeiten vorübergehend gesperrt werden.

Verletzte gab es nicht.

Trauriger Anblick für alle Bierfreunde: Literweise Bier landeten auf der Straße.
Trauriger Anblick für alle Bierfreunde: Literweise Bier landeten auf der Straße.  © Roland Halkasch

Über die Schadenhöhe ist noch nichts bekannt.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0