Trauriger Anblick: Lkw verliert komplette Bier-Ladung

Ottendorf-Okrilla - Am Freitagvormittag verlor ein Lkw einen Teil seiner Bier-Ladung auf der Grünberger Straße. 

Zahlreiche verschiedene Biersorten liegen auf der Grünberger Straße verteilt.
Zahlreiche verschiedene Biersorten liegen auf der Grünberger Straße verteilt.  © Christian Essler / Xcitepress

Der Unfall ereignete sich gegen 11.15 Uhr. Ein Lkw der Marke Mercedes Atego verlor auf der Straße einen Teil seiner Ladung.

Rund 50 Kästen Bier wurden verschüttet. Dabei ergoss sich ein Teil der Getränke über einen VW Golf, welcher ebenfalls die Straße befuhr.

Verletzte wurde dabei niemand, die Ursache ist zudem noch unklar.

Laut Polizei waren die 50 Kästen Bier rund 750 Euro wert. Der Schaden des Lkw beträgt etwa 3000 Euro. Bei dem Unfall wurde seine Ladebordwand verbogen.

Am VW hat einen Schaden von rund 5000 Euro erlitten. 

Die Straße wurde mittlerweile gereinigt.

Weitere Informationen zu den beiden Fahrern der Fahrzeuge sind bislang nicht bekannt.

Der Fahrer des Wagens kam mit dem Schrecken davon.
Der Fahrer des Wagens kam mit dem Schrecken davon.  © Christian Essler / Xcitepress

Obwohl keine Personen verletzt wurden, dürfte der Anblick des vergossenen Bieres wohl so manchen Mann einen Schock bereitet haben.

Titelfoto: Christian Essler / Xcitepress

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0