Auf offener Straße gewendet: Kesselsdorfer nach Unfall dicht!

Dresden - Am Sonntagmittag krachten ein VW Golf und Smart ForTwo auf der Kesselsdorfer Straße zusammen. Die Straße wurde in der Folge gesperrt, DVB-Straßenbahnen fuhren große Umleitungen.

Die Unfallstelle wurde von Polizei und Feuerwehr gesperrt.
Die Unfallstelle wurde von Polizei und Feuerwehr gesperrt.  © Roland Halkasch

Gegen 11.30 Uhr kam es zwischen der Rudolf-Renner-Straße und der Deubener Straße auf der Kesselsdorfer zu einem schweren Unfall.

Der Fahrer (63) eines Smart ForTwo stieß mit einem hinter sich fahrenden VW Golf zusammen, als er seinen Wagen auf offener Straße wenden wollte, wie die Polizei auf Anfrage von TAG24 mitteilte. Dabei nahmen beide Fahrzeuge erheblichen Schaden.

Während der Smart-Fahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden musste, konnten die leichten Verletzungen der 57-jährigen Fahrerin des Golfs vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden.

In Folge des Unfalls wurde die Straße zumindest in stadtauswärtige Richtung zeitweise gesperrt. 

Straßenbahnen mussten Unfallstelle weit umfahren

Am VW Golf entstand enormer Schaden.
Am VW Golf entstand enormer Schaden.  © Roland Halkasch

Die Feuerwehr musste zwischen Rudolf-Renner- und der Deubener Straße auslaufende Betriebsstoffe binden und die Kollegen von der Polizei nahmen erste Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Dies führte auch dazu, dass die Straßenbahnlinien 6 und 7 weiträumig umgeleitet werden mussten, wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) auf Twitter mitteilten. 

Beide Linien konnten nicht wie üblich auf direktem Weg zwischen Bünaustraße und Amalie-Dietrich-Platz fahren. 

Die DVB leiteten deshalb am Mittag die Bahnen über Conertplatz, Pennricher Straße und Hebbelplatz um. Ersatzweise fuhren Busse auf der normalen Strecke.

Seit etwa 13.30 Uhr ist die Unfallstelle aber wieder geräumt und Bahnen sowie Autos können in beide Richtungen über die Kesselsdorfer Straße fahren.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0