Motorrad erfasst Fußgänger in Dresden: Krankenhaus!

Dresden - Am Mittwochmorgen kam es zu einem Motorradunfall auf der Dohnaer Straße im Dresdner Stadtteil Leubnitz-Neuostra.

Das Motorrad überstand die Kollision weitgehend unbeschädigt, der Fahrer wurde verletzt.
Das Motorrad überstand die Kollision weitgehend unbeschädigt, der Fahrer wurde verletzt.  © xcitepress

Wie die Polizeidirektion Dresden gegenüber TAG24 bestätigte, ereignete sich der Verkehrsunfall etwa gegen 8 Uhr.

In Höhe der Teplitzer Straße erfasste der Fahrer eines Motorrads einen Fußgänger.

Nach ersten Erkenntnissen sollen beide Personen durch den Zusammenstoß verletzt worden sein. Die Polizei befindet sich noch vor Ort, um den Unfall aufzunehmen.

Dresden: Irre Szene für Dresdner Polizei: 35-Jähriger verprügelt Beamten, der ihn gerade befreit hat!
Dresden Crime Irre Szene für Dresdner Polizei: 35-Jähriger verprügelt Beamten, der ihn gerade befreit hat!

Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der verletzte Fußgänger in ein Krankenhaus gebracht.

Wie der Unfall in Höhe der Teplitzer Straße genau zustande kam, müssen nun weitere Ermittlungen vor Ort klären.

Rettungssanitäter kümmerten sich um den verletzten Fußgänger und brachten ihn in eine Klinik.
Rettungssanitäter kümmerten sich um den verletzten Fußgänger und brachten ihn in eine Klinik.  © xcitepress

Die Polizei hat entsprechende Untersuchungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Dresden Unfall: