Motorradfahrer knallt in Fahrertür und stürzt

Dresden - Auf der Dobritzer Straße kam es am Samstagabend gegen 18.30 Uhr zu einem Crash.

Der Motorradfahrer stürzte und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.
Der Motorradfahrer stürzte und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.  © Roland Halkasch

Eine Fahrerin wollte mit ihrem Peugeot 206 SW aus einer Parklücke herausfahren und umgehend wenden.

Dabei übersah sie jedoch ein von hinten kommendes Motorrad der Marke Indian Scout.

In Folge prallte der Biker mit seiner Maschine in die
Fahrertür des Peugeot und stürzte.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und später in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Dobritzer Straße musste über 90 Minuten lang gesperrt werden.

Die Dresdner Verkehrsbetriebe leiteten die Buslinie 87 entsprechend um.

Die Polizei Dresden ermittelt nun zur Unfallursache.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0