Motorradfahrer kracht in Kombi: Krankenwagen im Einsatz

Dresden - Auffahrunfall in der Dresdner Altstadt.

Der Motorradfahrer krachte von hinten in den Kombi.
Der Motorradfahrer krachte von hinten in den Kombi.  © privat

Am Samstagnachmittag krachte ein Motorradfahrer auf der Walpurgisstraße gegen 14.30 Uhr einem Kombi hinten drauf, wie die Polizeidirektion Dresden gegenüber TAG24 bestätigte.

Über die Schwere der Verletzungen des Mannes war gegen 15.15 Uhr noch nichts bekannt.

Laut Polizei kam in jedem Fall ein Krankenwagen vor Ort zum Einsatz.

Motorrad erfasst Fußgänger in Dresden: Krankenhaus!
Dresden Unfall Motorrad erfasst Fußgänger in Dresden: Krankenhaus!



Die Beule im Auto lässt Schlimmes erahnen.
Die Beule im Auto lässt Schlimmes erahnen.  © xcitepress

Die Beamten ermitteln zur Unfallursache.

Update, 21 Uhr: Polizei nennt weitere Details

Die Polizeidirektion Dresden bestätigt TAG24 am Abend, dass der Motorradfahrer schuld an dem Unfall war. Brisantes Detail: Der Unfallverursacher war nicht Mal im Besitz einer Fahrerlaubnis! Verletzt soll er nicht sehr schwer gewesen sein.

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Dresden Unfall: