Trauriges Ende einer Urlaubsreise: BMW auf A17 komplett abgebrannt!

Bad Gottleuba - Am späten Freitagabend ist auf der A17 zwischen Bad Gottleuba und Petrovice in Richtung Prag  kurz nach dem Harthetunnel ein BMW abgebrannt.

Am Freitagabend find ein BMW auf der A17 plötzlich Feuer.
Am Freitagabend find ein BMW auf der A17 plötzlich Feuer.  © Marko Förster

Wie die Polizei auf TAG24-Anfrage am Samstag mitteilte, musste die 30-jährige Fahrerin eines 5er BMW gegen 23.20 Uhr ihr Auto plötzlich auf dem Standstreifen anhalten. Qualm und Flammen schlugen aus dem Wagen. 

Die Fahrerin und ihr 33-jähriger Begleiter schnappten sich ihre persönlichen Dinge und verließen das Fahrzeug in Windeseile. Kurze Zeit später stand der Wagen komplett in Flammen. 

Die gerufenen 28 Feuerwehrleute aus Börnersdorf, Bad Gottleuba, Berggießhübel und Borna-Gersdorf löschten mit Wasser und Schaum das Auto. Wenig später trafen dann die Kameraden der Feuerwehren aus Tschechien ein.

Die Insassen des BMW wurden von den Beamten der Bundespolizei, Revier Breitenau, betreut. Beide blieben unverletzt. Der BMW brannte letztlich komplett aus. 

Warum der Wagen Feuer fing, ist bislang noch ungeklärt. Mögliche Ursache könnte jedoch ein technischer Defekt sein. 

Feuerwehrleute aus Deutschland und Tschechien waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.
Feuerwehrleute aus Deutschland und Tschechien waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.  © Marko Förster

Ursache für Brand bisher ungeklärt

Die beiden Insassen des 5er BMW blieben unverletzt.
Die beiden Insassen des 5er BMW blieben unverletzt.  © Marko Förster

Die beiden Reisenden waren nach ersten Meldungen auf dem Weg nach Kroatien in den Urlaub. Diesen mussten sie nun allerdings abbrechen und die Rückreise antreten.

Bis 1 Uhr nachts war die Fahrbahn in Richtung Prag komplett gesperrt. Es bildete sich in Folge dessen ein Stau. Danach wurde die linke Spur wieder freigegeben. 

Ein Abschleppdienst barg das Fahrzeug.

Titelfoto: Marko Förster

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0