Unfall auf der B173: Lkw rauscht Opel in die Beifahrerseite!

Kesselsdorf - Heftige Kollision in auf der B173! In Kesselsdorf hat es am Donnerstagmittag einen Verkehrsunfall mit einem Auto und einem Sattelschlepper gegeben.

Die Seite des Wagens ist schwer vom Unfall gezeichnet. Airbags gingen auf.
Die Seite des Wagens ist schwer vom Unfall gezeichnet. Airbags gingen auf.  © Roland Halkasch

Gegen 11.50 Uhr kollidierten dabei an der Kreuzung Sachsenallee ein Opel Zafira und ein Sattelschlepper.

Der Mercedes Actros rauschte dem schwarzen Zafira in die Beifahrerseite.

Ersten Informationen zufolge, war die Opelfahrerin dabei, von der Bundesstraße nach links auf die Sachsenallee einzubiegen.

Dresden: 100 Quadratmeter Wald in Dresden in Brand
Dresden Feuerwehreinsatz 100 Quadratmeter Wald in Dresden in Brand

Der Lastwagen krachte dem Kombi dann in die Seite.

Wie die Polizeidirektion Dresden auf TAG24-Nachfrage bestätigen konnte, soll es wohl drei verletzte Personen geben. Nähere Informationen zu den Verletzten und ob sich unter diesen auch Kinder befinden, konnten bislang nicht gegeben werden.

Im Opel gingen die Airbags auf, am Wagen entstand wohl ein wirtschaftlicher Totalschaden. Wie hoch der Gesamtsachschaden ist, ist noch unklar.

Rettungskräfte vor Ort, Schwere der Verletzung bislang unbekannt

Dre blaue Lkw erfasste den Opel an einer Kreuzung auf der B173.
Dre blaue Lkw erfasste den Opel an einer Kreuzung auf der B173.  © Roland Halkasch

Im Zuge des Unfalls sowie der Bergungsarbeiten, war die Zufahrt auf die Sachsenallee vollständig gesperrt.

Noch immer kommt es an der Kreuzung zu Verkehrsbehinderungen.

Wie es zum Crash kam, ist Teil der polizeilichen Ermittlungen. Vermutlich hat einer der beiden Verkehrsteilnehmer eine rote Ampel missachtet.

Dresden: Geheimsache Fernsehturm: Rathaus hat einen Betreiber gefunden
Dresden Lokal Geheimsache Fernsehturm: Rathaus hat einen Betreiber gefunden

Der Verkehrsunfalldienst sowie Krankenwagen und Polizei sind vor Ort.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall: