Unfall bei Wilsdruff: Dacia überschlägt sich und landet im Graben

Wilsdruff - Am Mittwoch kam es auf der S36 zu einem heftigen Unfall. Ein Fahrzeug überschlug sich.

Glück im Unglück: Der Dacia überschlug sich. Der Fahrer des Wagens kam mit leichten Verletzungen davon.
Glück im Unglück: Der Dacia überschlug sich. Der Fahrer des Wagens kam mit leichten Verletzungen davon.  © Roland Halkasch

Wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte, kam es zu dem Verkehrsunfall am frühen Mittwochnachmittag gegen 13.10 Uhr.

Ein Kastenwagen der Marke Dacia war auf der S36 zwischen Limbach und Wilsdruff unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam dieser von der Straße ab.

Das Fahrzeug überschlug sich und landete wieder auf allen vier Rädern im Straßengraben.

Details zu dem Fahrer sind nicht bekannt. Die Person kam mit leichten Verletzungen davon und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Insassen gab es nicht.

Aufgrund des Unfalls wurde der Verkehr an der Unglücksstelle vorbeigeleitet.

Die Polizei untersucht den Unfall auf der S36. Der Verkehr wird vorbeigeleitet.
Die Polizei untersucht den Unfall auf der S36. Der Verkehr wird vorbeigeleitet.  © Roland Halkasch

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist nun Ermittlungsgegenstand der Polizei. Eines ist jedoch sicher, es waren keine weiteren Fahrzeuge an dem Geschehen beteiligt.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0