Unfall mit zwei Autos und einem Motorroller: Drei Verletzte

Dresden - Am Mittwochnachmittag kam es in Dresden zu einem Auffahrunfall mit zwei Autos und einem Motorroller. Drei Personen verletzten sich dabei. 

Der rote VW Up stieß auf den Motorroller Piaggio.
Der rote VW Up stieß auf den Motorroller Piaggio.  © Roland Halksch

Gegen 16.20 Uhr krachte es auf der Teplitzer Straße. Zwischen der Corinthstraße und der Gostritzer Straße ist eine Opelfahrerin auf den vor ihr fahrenden VW aufgefahren.

Durch den Aufprall knallte dieser wiederum  auf einen Motorroller Piaggio.

Die beiden sich auf dem Motorroller befindenden Personen sowie der Fahrer des VW Up verletzten sich bei dem Unfall.

Polizei ermittelt zur Unfallursache

Der weinrote Opel Astra krachte aus bislang nicht geklärter Ursache auf den VW Up.
Der weinrote Opel Astra krachte aus bislang nicht geklärter Ursache auf den VW Up.  © Roland Halkasch

Die Fahrerin des Opel Astra blieb unverletzt.

Im Zuge der Bergung war die Teplitzer Straße zeitweise stadteinwärts gesperrt.

Die Polizei ermittelt zur genauen Unfallursache.

Titelfoto: Roland Halksch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0