Verfolgung auf der A4: Polizei schnappt Audi-Dieb

Dresden - Autodieb geschnappt: Am Mittwoch gegen 10.20 Uhr stoppte die Polizei auf der A4 (Fahrtrichtung Görlitz) einen gestohlenen Audi A6 an der Anschlussstelle Wilsdruff.

An der Ausfahrt Wilsdruff stoppte die Polizei den Audi.
An der Ausfahrt Wilsdruff stoppte die Polizei den Audi.  © Roland Halkasch

Der Kombi war zuvor Beamten der Gemeinsamen Fahndungsgruppe der Landes- und Bundespolizei (GFG) aus Chemnitz auf der A4 aufgefallen.

Sie nahmen die Verfolgung auf. An der Abfahrt in Wilsdruff gelang es den Beamten dann, den Audi zu stoppen.

Der mutmaßliche Dieb (36) aus Polen wurde vorläufig festgenommen.

Dresden: Mann wirft im Dresdner Hauptbahnhof mit Kiste voller Flaschen: Polizei bittet um Hinweise
Dresden Mann wirft im Dresdner Hauptbahnhof mit Kiste voller Flaschen: Polizei bittet um Hinweise

Das Auto soll im hessischen Friedberg entwendet worden sein.

Der Fahrer (36) wurde festgenommen.
Der Fahrer (36) wurde festgenommen.  © Roland Halkasch

Der Audi A6 wurde sichergestellt.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden: