Vonovia-Transporter in Dresden angezündet

Dresden - Im Dresdner Stadtteil Gruna brannte in dieser Nacht ein Vonovia-Transporter. 

Der Transporter ist Totalschaden.
Der Transporter ist Totalschaden.  © Ove Landgraf

Gegen 1.35 Uhr rückten die Kameraden der Feuerwehr zur Calvinstraße aus. Dort brannte ein Opel Vivaro des Immobilenkonzerns Vonovia.

Wie die Polizei mitteilte, sollen Unbekannte den Wagen in Brand gesteckt haben. Der Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro beziffert. 

Im Einsatz waren 16 Kameraden der Feuer- und Rettungswache Striesen.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Brandstiftung. 

Vonovia wird immer wieder Opfer von Vandalismus. Auch in Berlin brannte im Juli ein Transporter aus (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Ove Landgraf

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0