Tierischer Ferienspaß für Kinder: Das kann man in den Sommerferien im Dresdner Zoo erleben

Dresden - Der Dresdner Zoo lädt ab nächster Woche alle Ferienkinder zwischen acht und 14 Jahren zu tierischen Erlebnissen ein!

Im Dresdner Zoo gibt es Ferien-Workshops.
Im Dresdner Zoo gibt es Ferien-Workshops.  © Zoo Dresden

Der erste Workshop "Tierisch beschäftigt" (für Kinder von acht bis zehn Jahren) findet am 19. Juli statt (zweiter Termin: 23. August). Hier planen die Kids mit den Zoo-Scouts ihren eigenen Zoo und basteln eine Tierbeschäftigung, die sie dann zu den Tieren bringen.

Der Workshop "So geht Zoo" (für Kinder zwischen zehn und 14 Jahren) findet am 21. Juli und am 25. August statt. Hier lernen die Teilnehmer den Zooalltag aus Sicht der Tierpfleger und Tierpflegerinnen kennen.

Anmelden könnt ihr Euch beziehungsweise Eure Kinder bis drei Tage vor dem Workshop unter der Telefonnummer 0351/4780630 oder per Mail an info@zoo-dresden.de.

Tierisch was erleben können die Kids auch bei den Erdmännchen.
Tierisch was erleben können die Kids auch bei den Erdmännchen.  © Eric Münch

Ferienpass-Inhaber zahlen 12 Euro - inklusive Zooeintritt! Kinder ohne Dresdner Ferienpass zahlen 15 Euro.

Titelfoto: Zoo Dresden

Mehr zum Thema Zoo Dresden: