Zum letzten Ferientag: Sieben Tipps für Euren Sonntag

Auch wenn das Wetter am heutigen Sonntag eher durchwachsen ist, könnt Ihr zum Ende der Schulferien noch einmal den Sommer feiern. Zum Beispiel mit einem Ausflug. Hier gibt es ein paar Vorschläge.

Viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal, ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten – findet Ihr hier: augusto-sachsen.de/veranstaltungen/wochenendtipps

Weinfest mit Musik

Dresden - Wein aus europäischen Urlaubsregionen, Flammkuchen, Käse und Musik gibt es beim 5. Weinfest auf der Hofewiese (Dresdner Heide). Für Live-Musik im Biergarten sorgt das Duo Chill Blue. Eintritt frei. Der Biergarten ist von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

In der Hofewiese könnt Ihr am Sonntag leckeren Wein trinken.
In der Hofewiese könnt Ihr am Sonntag leckeren Wein trinken.  © Steffen Füssel

Speisen aus aller Welt

Weißwasser - Das Street Food Festival in der Straße "Am Freizeitpark" nimmt Besucher mit auf eine kulinarische Reise quer durch die Kontinente. Von 11 bis 20 Uhr kann gestaunt, gelernt und natürlich nach Herzenslust geschlemmt werden. Eintritt: 3 Euro (unter 14 Jahren frei).

Von 11 bis 20 Uhr kann nach Herzenslust geschlemmt werden.
Von 11 bis 20 Uhr kann nach Herzenslust geschlemmt werden.  © PR

Cartoons im Burghof

Stolpen - Im 4. Hof der Burg Stolpen sind noch bis 18 Uhr Cartoons von 20 Karikaturisten aus ganz Deutschland zu sehen. Gemeinsam mit der Galerie Komische Meister Dresden kontert die Burgbesatzung so der globalen Krise mit einer Prise Humor. Kein gesonderter Eintritt, nur Burgeintritt (7/1 Euro).

20 Karikaturisten aus ganz Deutschland zeigen ihre Arbeiten. (Symbolbild)
20 Karikaturisten aus ganz Deutschland zeigen ihre Arbeiten. (Symbolbild)  © 123rf.com/Jorgen McLeman

Kunst im Kloster

Nossen - Ausgewählte Kleinproduzenten der Region stellen im Klosterpark Altzella ihre Einzelstücke aus Ton, Holz, Leinen, Silber, Papier oder Glas vor und bieten diese zum Kauf an. Live-Musik und ein buntes Mitmachprogramm für Kinder verleihen dem Markttreiben (10 bis 18 Uhr) eine besondere Würze. Eintritt: 5 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei.

Beschaulich: der Klosterpark Altzella.
Beschaulich: der Klosterpark Altzella.  © PR

Offenes Schloss

Vierkirchen - Zum Antik- und Gartenmarkt am Wasserschloss Döbschütz (Gemeinde Vierkirchen im Landkreis Görlitz) werden Händler aus ganz Deutschland erwartet: Antiquitäten und Kunst, aber auch Gartenware, Pflanzen und Selbstgemachtes werden angeboten. In geführten Touren (zusätzlich 1 Euro pro Person) kann das sonst nichtöffentliche Schloss besichtigt werden. Eintritt: 4 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei.

Allerlei Trödel und Antikes könnt Ihr am Wasserschloss Döbschütz ergattern.
Allerlei Trödel und Antikes könnt Ihr am Wasserschloss Döbschütz ergattern.  © Petra Hornig

Freiberger Sommernacht

Freiberg - "Wo man singt, da lass dich ruhig nieder" – das gilt auch 2020 bei den Freiberger Sommernächten. Für Stimmung auf dem Obermarkt sorgen die Freiberger Bergsänger und Mitglieder des Bergmusikkorps Saxonia. Auch Susanne Engelhardt ist mit einem bunten Strauß bekannter Melodien dabei. Natürlich wird auch wieder das gemeinsame Singen stattfinden. Beginn um 15 Uhr, Einlass ab 13 Uhr. Eintritt frei.

Wie wäre es mit einem Ausflug nach Freiberg?
Wie wäre es mit einem Ausflug nach Freiberg?  © Ralph Kunz

Hutkonzert am Hirsch

Dresden - Martin Seidel präsentiert auf dem Konzertplatz Weisser Hirsch neben aktuellen Kompositionen auch fast vergessene Lieder. Zwischen Folk, Alternative, Pop und Country angesiedelt, sind seine Konzerte intensive Erlebnisse, die man gern in Erinnerung behält. Beginn um 16 Uhr, Eintritt frei. Um eine Spende in den Hut des Künstlers wird gebeten.

Titelfoto: 123rf.com/Jorgen McLeman, Ralph Kunz, PR (Montage)

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0