"Let's Dance"-Star Nicolas Puschmann und sein Freund belauschen Nachbarn bei wildem Sex

Düsseldorf/Köln - Wer kennt es nicht: Man legt sich abends in sein Bett, das Fenster ist gekippt und plötzlich hört man eindeutige Geräusche seiner Nachbarn. In selbiger Situation sind auch der kürzlich ausgeschiedene "Let's Dance"-Teilnehmer Nicolas Puschmann (30) und sein Freund Lars Tönsfeuerborn (31, Dschungelshow-Vierter) geraten.

Lernten sich in der ersten Staffel "Prince Charming" kennen und lieben: Lars Tönsfeuerborn (31, l.) und Prinz Nicolas Puschmann (30).
Lernten sich in der ersten Staffel "Prince Charming" kennen und lieben: Lars Tönsfeuerborn (31, l.) und Prinz Nicolas Puschmann (30).  © TVNow

Nicolas habe sich schon ins Bett der Düsseldorfer Wohnung gelegt, während Lars vorher noch eine Zigarette auf dem Balkon rauchen wollte, erzählte der 31-Jährige jüngst in seinem Podcast "schwanz&ehrlich", den er mit Michael Overdick (28) und Mirko Plengemeyer (31) betreibt.

"Auf einmal dachte ich: 'Was ist das hier für ein Geräusch?' Das war so aah, ooh, mmh. Und auf einmal wird das Gestöhne immer lauter und dann so: 'Oor ja geil, geil, gib's mir'", führte Lars ziemlich eindeutig weiter aus.

Das "Rappeln am Balkongeländer" eine Etage höher sei dann immer lauter geworden. Lars habe die Szenerie aber nicht einsehen können.

Nach Millionen-Erpressung: Jetzt sorgt Schumi-Tochter Gina (27) für Schlagzeilen!
Promis & Stars Nach Millionen-Erpressung: Jetzt sorgt Schumi-Tochter Gina (27) für Schlagzeilen!

Er sei dann ins Schlafzimmer zu seiner besseren Hälfte gerannt und habe gesagt: "Nicolas, du verpasst grad was Schönes. Und zwar wird da draußen auf dem Balkon gef*ckt." Lars wisse schließlich, dass Nicolas auch neugierig ist.

Zusammen auf dem Balkon habe man dann das Schattenspiel verfolgt. Das in Aktion befindliche Liebespaar hatte nämlich das Licht im Wohnzimmer angelassen, wodurch die Geschehnisse an die danebenliegende Hauswand projiziert worden seien.

"Du konntest richtig viel sehen. Die hatten richtig übelst Sex auf dem Balkon und sie hat es richtig gelebt", führte Tönsfeuerborn weiter aus, der seinen Partner 2019 in der ersten "Prince Charming"-Staffel kennen und lieben lernte.

Lars Tönsfeuerborns Podcast-Kollege Michael Overdick hat auch eine Kracher-Story parat

"Schwanz&ehrlich"-Podcaster Michael Overdick (28, r.) ließ es mit seinem Freund Tim über den Wolken krachen.
"Schwanz&ehrlich"-Podcaster Michael Overdick (28, r.) ließ es mit seinem Freund Tim über den Wolken krachen.  © Instagram/michaeloverdick

In der Podcast-Folge "Absolutes Chaos!" berichtete auch Lars' Kollege Michael Overdick von einem ganz besonderen Erlebnis über den Wolken.

Auf dem Flug nach Gran Canaria hatte er es mit seinem Partner Tim krachen lassen.

"Wer mal Sex im Flugzeug haben möchte: Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt dafür, denn die Flugzeuge sind extremst leer gerade", so der 28-Jährige.

Caro Robens zeigt sich mega gebräunt und oben ohne - Fans machen sich große Sorgen!
Caro Robens Caro Robens zeigt sich mega gebräunt und oben ohne - Fans machen sich große Sorgen!

Er habe seinen Freund zwar "nur" masturbiert, allerdings "nicht auf der Toilette, sondern echt auf dem Sitzplatz." Ziemlich gewagt. Schließlich war es ja kein Privatflugzeug.

Decken habe es keine gegeben. Dafür eine Sitznachbarin in derselben Reihe über den Gang. "Die Frau hat sich dann mit dem Rücken zu uns gedreht. Keine Ahnung, ob sie das mitbekommen hat."

Ganz sicher hat sie die Geschehnisse der beiden Jungs nicht bekommen... Ganz bestimmt...

Titelfoto: Bildmontage: TVNow, Instagram/nicolaspuschmann

Mehr zum Thema: