BMW-Fahrer bremst Rettungswagen aus

Barchfeld - Zu einem kuriosen Vorfall ist es am Sonntag in Barchfeld (Wartburgkreis) gekommen.

Zunächst überholte der BMW-Fahrer den Rettungswagen, dann bremste er ihn auch noch aus. (Symbolbild)
Zunächst überholte der BMW-Fahrer den Rettungswagen, dann bremste er ihn auch noch aus. (Symbolbild)  © 123RF/teka77

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war ein Rettungswagen gegen 20.30 Uhr auf der Liebensteiner Straße in Barchfeld unterwegs.

Ein BMW überholte das Einsatzfahrzeug trotz eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn. Doch dem nicht genug: Der 39-Jährige am Steuer bremste den Rettungswagen auch noch aus.

Die alarmierte Polizei beschlagnahmte den BMW und fertigte eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Warum der Mann so handelte, ist bislang unklar.

Titelfoto: 123RF/teka77

Mehr zum Thema Erfurt Crime: