Unglaublich! Kind (14) setzt sich betrunken hinters Steuer und schrottet Auto seiner Eltern

Ellrich - Die Geschichte ist kaum zu glauben: Ein 14-Jähriger hat in Ellrich im Landkreis Nordhausen betrunken eine Fahrt mit dem Auto seiner Eltern unternommen.

Der Junge war nicht nur viel zu jung zum Auto fahren, sondern auch noch betrunken. (Symbolbild)
Der Junge war nicht nur viel zu jung zum Auto fahren, sondern auch noch betrunken. (Symbolbild)  © 123RF/Wavebreak Media Ltd

Laut einer Polizeisprecherin wurden die Beamten am Montagabend von Zeugen darüber informiert, dass der Jugendliche gegen eine Grundstücksmauer und zwei Verkehrsschilder gefahren sei.

Dabei wurde das Auto beschädigt. Öl sei ausgetreten, mehrere Fahrzeugteile seien auf die Straße gefallen.

Der 14-Jährige setzte die Fahrt noch einige Meter fort, bis das Auto zum Stillstand kam. Doch als die Beamten an dem Auto ankamen, staunten sie nicht nur über das Alter des Fahrers, sondern auch über seinen Promillewert!

Polizei findet Crystal und Cannabis im Wert von 160.000 Euro in Thüringen und Sachsen
Erfurt Crime Polizei findet Crystal und Cannabis im Wert von 160.000 Euro in Thüringen und Sachsen

Denn der Junge hatte auch noch 0,9 Promille gepustet, war damit auch noch deutlich betrunken unterwegs gewesen. Gegen ihn werde nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie wegen Fahrens ohne Führerschein ermittelt, hieß es.

Seine Eltern dürfte die Spritztour ihres Kindes wenig erfreut haben..

Der Junge hatte sich anscheinend Alkohol besorgt. (Symbolbild)
Der Junge hatte sich anscheinend Alkohol besorgt. (Symbolbild)  © 123RF/ilze79

Titelfoto: 123RF/Wavebreak Media Ltd

Mehr zum Thema Erfurt Crime: