Räuber stürmt mit Messer in Getränkemarkt, Kassiererin reagiert unbeeindruckt

Erfurt - In einem Erfurter Getränkemarkt hat sich vergangene Woche ein schwerer Raubüberfall ereignet.

Nach einem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in Erfurt ist der Täter noch nicht gefasst. (Symbolfoto)
Nach einem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in Erfurt ist der Täter noch nicht gefasst. (Symbolfoto)  © Friso Gentsch/dpa

Wie die Polizei berichtet, war am Freitagnachmittag ein unbekannter Täter mit einem Messer in das Geschäft gestürmt.

Als er von der Mitarbeiterin Geld verlangte, reagierte diese unbeeindruckt und forderte den Mann auf, den Laden zu verlassen.

Der Räuber griff daraufhin nach einem Paket und bewarf die Dame. In der Folge entwickelte sich ein kurzes Gerangel.

"The Masked Dancer"-Finale mit der "Gans": Yvonne Catterfeld schnattert auch musikalisch neu
Erfurt "The Masked Dancer"-Finale mit der "Gans": Yvonne Catterfeld schnattert auch musikalisch neu

Anschließend griff der Dieb in die Kasse und klaute die Tageseinnahmen in Höhe von 250 Euro. Danach verließ er den Markt in eine unbekannte Richtung. Laut Polizeiangaben ist der Räuber weiter auf der Flucht.

Bislang konnte er trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen nicht gefasst werden, heißt es.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Erfurt Crime: