Sexueller Übergriff: Zwei junge Männer überfallen zwei ältere Frauen

Sondershausen - In Sondershausen (Kyffhäuserkreis) sind am Dienstagnachmittag zwei Frauen Opfer einer sexuellen Attacke geworden.

In aller Öffentlichkeit wurden zwei Frauen Opfer eines sexuellen Übergriffs. Die Polizei konnte die Täter festnehmen. (Symbolfoto)
In aller Öffentlichkeit wurden zwei Frauen Opfer eines sexuellen Übergriffs. Die Polizei konnte die Täter festnehmen. (Symbolfoto)  © 123rf/foottoo

Laut Polizeiangaben hatten zwei 22-Jährige gegen 17.50 Uhr zwei Frauen überfallen und sexuell belästigt. Dabei griff einer der Täter eine 55-Jährige auf dem Wipperdamm in Richtung Alexander-Puschkin-Promenade an.

Eine 73-Jährige bekam den Angriff mit und wollte der anderen Frau helfen. Dabei stürzte sie jedoch. Diesen Umstand nutzte einer der Angreifer aus. Er legte sich auf die Gestürzte und führte sexuelle Handlungen an ihr aus. Der Täter ließ erst von seinem Opfer ab, als die 55-Jährige einschritt.

Als die Damen im Anschluss weiter zur Promenade liefen, zog einer der Täter an der Handtasche der 73-Jährigen. Durch das beherzte Eingreifen von Passanten konnte der Täter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der Zweite im Bunde konnte später in seiner Unterkunft festgenommen werden.

Dieb klaut sechs Tiere aus dem Streichelzoo einer Schule im Norden Erfurts
Erfurt Crime Dieb klaut sechs Tiere aus dem Streichelzoo einer Schule im Norden Erfurts

Bei dem Angriff wurden die Frauen nur leicht verletzt. Ihre seelischen Wunden dürften aber weitaus schwerwiegender sein. Der Haupttäter ist laut Polizei ein Mann aus Afghanistan.

Er soll noch am heutigen Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden.

Titelfoto: 123rf/foottoo

Mehr zum Thema Erfurt Crime: