Verfolgungsjagd in Erfurt: Polizist von Moped mitgeschleift und schwer verletzt

Erfurt - Bei einer Verfolgungsjagd von zwei Männern ist ein Polizist am Montagmorgen in Erfurt von einem Moped mitgeschleift worden.

Die Männer wollten nach der Tat mit einem geklauten Moped flüchten. Bei der Verfolgung verletzte sich ein Polizist schwer. (Symbolfoto)
Die Männer wollten nach der Tat mit einem geklauten Moped flüchten. Bei der Verfolgung verletzte sich ein Polizist schwer. (Symbolfoto)  © 123RF/udo72

Der Beamte wurde dabei schwer verletzt, wie die Beamten mitteilten.

Demnach hatten die beiden mutmaßlichen Täter zuvor einen Zigarettenautomaten aufgebrochen.

Mithilfe eines Polizeihubschraubers sei es schließlich gelungen, die beiden Männer im Alter von 31 und 39 Jahren zu stellen.

Sechs Männer lauerten ihm auf: 18-Jähriger wird Opfer von Raubüberfall!
Erfurt Crime Sechs Männer lauerten ihm auf: 18-Jähriger wird Opfer von Raubüberfall!

Dabei wurden Diebesgut sowie das Werkzeug zum Aufbrechen des Zigarettenautomaten entdeckt.

Das Moped sollen die beiden Tatverdächtigen zuvor in Arnstadt im Ilm-Kreis gestohlen haben.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Erfurt Crime: