Heftiger Reitunfall! Vater und Tochter (12) von Pferd schwer verletzt

Bad Lobenstein - Im Bad Lobensteiner Ortsteil Oberlemnitz im Saale-Orla-Kreis sind ein Vater und seine zwölfjährige Tochter bei einer Reitveranstaltung schwer verletzt worden.

Ein Huf traf den Vater direkt am Kopf. (Symbolbild)
Ein Huf traf den Vater direkt am Kopf. (Symbolbild)  © DPA

Das Kind saß am Sonntag nach Angaben der Polizei Saalfeld auf einem der Pferde. Der Vater wollte davon ein Foto machen.

Das Pferd begann zu scheuen und zu buckeln - die Tochter stürzte zu Boden. Der 53 Jahre alte Vater wurde von einem Huf am Kopf getroffen.

Vater und Tochter wurden mit Rettungshubschraubern in ein Krankenhaus gebracht und werden dort nun behandelt.

Das Kind hatte auf einem der Pferde gesessen, sein Vater wollte das Fotografien, als es zu dem Unfall kam. (Symbolbild)
Das Kind hatte auf einem der Pferde gesessen, sein Vater wollte das Fotografien, als es zu dem Unfall kam. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Erfurt: