Wohnungsbrand: Erwachsene und Kinder in Frankfurt gerettet

Frankfurt am Main - Bei einem Brand in Frankfurt hat die Feuerwehr zwei Erwachsene und drei Kinder aus einer Wohnung im vierten Obergeschoss gerettet.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten alle aus der Wohnung (Symbolfoto).
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten alle aus der Wohnung (Symbolfoto).  © Boris Roessler/dpa

Ein Rauchmelder hatte in der Nacht zum Sonntag Alarm ausgelöst, wie die Feuerwehr mitteilte.

Daraufhin seien Einsatzkräfte zu dem Wohnhaus im Stadtteil Sachsenhausen geeilt, hätten die Brandbekämpfung gestartet und die fünf Personen in Sicherheit gebracht.

Die Brandursache war zunächst unklar. Die Feuerwehr bezifferte die Schadenshöhe auf etwa 40.000 Euro.

Feuerwehr und Rettungsdienst waren bis zum Morgen mit sieben Fahrzeugen und 22 Kräften im Einsatz.

Titelfoto: Boris Roessler/dpa

Mehr zum Thema Frankfurt Feuerwehreinsatz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0