Jetzt wird gebaut: Goetheturm wächst endlich in die Höhe

Frankfurt am Main - Der neue Goetheturm soll ab kommender Woche in Frankfurt errichtet werden. 

Der Turm wird an seiner ursprünglichen Stelle erbaut.
Der Turm wird an seiner ursprünglichen Stelle erbaut.  © Andreas Arnold/dpa

"Die Betonfundamente des Turms sind bereits fertiggestellt. Derzeit wird an der Baustelle der Standplatz für einen Autokran vorbereitet", erklärte ein Sprecher des zuständigen Baudezernats.

 Der Aufbau des 43 Meter hohen Turms dauere bis August, danach folgten weitere Arbeiten wie etwa die Errichtung der Außenanlagen. 

Endgültig fertig soll das Bauwerk voraussichtlich im Oktober sein. Drei Jahre zuvor - im Oktober 2017 - war der Goetheturm im Stadtwald durch Brandstiftung zerstört worden.

Die Baukosten wurden mit 2,4 Millionen Euro beziffert. Rund 2,1 Millionen Euro davon bezahlt die Versicherung. Weitere 195.000 Euro spendeten Bürger. 

Der Turm wird an der ursprünglichen Stelle erbaut. "Die äußere Kubatur entspricht exakt dem historischen Vorbild", sagte der Sprecher.

Lediglich einige Details in der Konstruktion seien verändert worden, um die Haltbarkeit zu erhöhen und die Wartung zu erleichtern.

Titelfoto: Andreas Arnold/dpa

Mehr zum Thema Frankfurt am Main:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0