Hessen-Wetter am Wochenende: tagsüber sonnig, nachts Bodenfrost möglich

Hessen/Offenbach – Zum Wochenende zeigt sich das Wetter in Hessen trocken und überwiegend freundlich. Nachts wird es frisch mit örtlichem Bodenfrost.

Auch in Frankfurt bleibt es über das Wochenende trocken und überwiegend freundlich.
Auch in Frankfurt bleibt es über das Wochenende trocken und überwiegend freundlich.  © Bild-Montage: dpa/Boris Rössler, wetteronline.de

Bei Temperaturen von 22 bis 25 Grad wird es am Freitag sonnig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

In der Nacht bringt Luft aus Skandinavien dann Abkühlung: auf 10 bis 6 Grad.

In Nordhessen fallen die Temperaturen auf 6 bis 2 Grad. Örtlich könne es Bodenfrost geben, hieß es.

Ähnliche Temperaturen werden am Samstag erwartet: An Rhein und Main werden tagsüber bis zu 26 Grad erreicht, in höheren Lagen bis zu 22 Grad.

Es bleibt sonnig und trocken. In der Nacht kühlt es sich dann auf 12 bis 5 Grad ab.

Für Sonntag erwarten die DWD-Meteorologen einige Wolken im Süden und Westen des Landes.

Bei Temperaturen zwischen 22 und 26 Grad bleibt es aber trocken. Die erwarteten Tiefsttemperaturen liegen in der Nacht zu Montag bei 12 bis 6 Grad.

Titelfoto: Bild-Montage: dpa/Boris Rössler, wetteronline.de

Mehr zum Thema Frankfurt Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0