Hessen-Wetter: Der herrliche Spätsommer hält erst einmal an

Hessen/Offenbach - Der Spätsommer in Hessen bringt auch in der neuen Woche Sonnenschein und angenehme Temperaturen.

So wie hier in Frankfurt bleibt das Wetter auch in den kommenden Tagen.
So wie hier in Frankfurt bleibt das Wetter auch in den kommenden Tagen.  © Bild-Montage: dpa/Andreas Arnold, wetteronline.de

Bis Mittwoch bleibe es sonnig und niederschlagsfrei, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag.

Dabei könne es Temperaturen bis zu 29 Grad geben. Selbst in den Berglagen seien 24 Grad möglich.

Vor allem in der Nacht auf Dienstag soll sich allerdings auch örtlich Nebel bilden. Der DWD warnt dann vor Sichtweiten unter 150 Metern.

Erst sonnig, dann kommt das Tief: Das Hessen-Wetter bis Freitag
Frankfurt Wetter Erst sonnig, dann kommt das Tief: Das Hessen-Wetter bis Freitag

Das sonnige Hochdruckwetter hält auch am Mittwoch an. Es bleibt niederschlagsfrei bei Höchsttemperaturen von 26 bis örtlich 29 Grad.

In der Nacht zum Donnerstag bleibt es bei 14 bis 17 Grad recht mild. In Nordhessen ist örtlich wieder mit Nebel zu rechnen.

Der Donnerstag beginnt sonnig, dann ziehen jedoch am Nachmittag Wolken auf. Die Temperaturen können wieder 29 Grad erreichen.

In der Nacht zum Freitag kann es dann vereinzelt zu Regenschauern kommen.

Titelfoto: Bild-Montage: dpa/Andreas Arnold, wetteronline.de

Mehr zum Thema Frankfurt Wetter: