Hessen-Wetter: Das erwartet Euch in den kommenden Tagen

Offenbach - Ein Lichtblick in der Coronavirus-Krise: Die Hessen können sich in den kommenden Tagen zumindest auf meist freundliches Wetter einstellen.

Es blüht am Mainufer: Auch in den kommenden Tagen zeigt sich in Hessen der Frühling.
Es blüht am Mainufer: Auch in den kommenden Tagen zeigt sich in Hessen der Frühling.  © Bild-Montage: dpa/Arne Dedert, wetteronline.de

Am Dienstag  ist es früh zunächst noch wolkig, örtlich kann es auch etwas regnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte.

Nachmittags lockere es auf, auch längere sonnige Abschnitte seien möglich. Dann bleibt es auch trocken.

Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 15 und 18 Grad. In der Nacht kühlt es demnach auf 3 bis 6 Grad ab.

Am Mittwoch zeigen sich nach Angaben der Meteorologen neben einigen Wolkenfeldern auch zeitweise sonnige Abschnitte. Es bleibe meist niederschlagsfrei. Die Höchstwerte liegen zwischen 15 und 19 Grad.

Ähnliches Wetter zeigt sich auch am Donnerstag: Im Süden von Hessen wird es heiter bis wolkig und trocken, im Norden wolkig. Hier fällt bei Temperaturen zwischen 15 und 19 Uhr vereinzelt etwas Regen. 

Titelfoto: Bild-Montage: dpa/Arne Dedert, wetteronline.de

Mehr zum Thema Frankfurt Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0