"Soooo süüüüüüß, die zwei!": Bruna Rodrigues' Fans lieben dieses Video

Frankfurt am Main - Mit einem ebenso goldigen wie witzigen Clip haben Model Bruna Rodrigues (27) und ihr Töchterchen Violetta gerade für viel Begeisterung in ihrer Fan-Gemeinde gesorgt.

Bruna Rodrigues (27) legt ein flottes Tänzchen hin, ihre Tochter Violetta freut sich darüber wie ein Keks.
Bruna Rodrigues (27) legt ein flottes Tänzchen hin, ihre Tochter Violetta freut sich darüber wie ein Keks.  © Bild-Montage: Instagram/Bruna Rodrigues

Im Video sieht man, wie die ehemalige GNTM-Teilnehmerin in bequemer Pyjamahose und mit Violetta auf dem Arm ins Bild tritt und dann heftig zu einem Mash-up aus Britney Spears' "Toxic" und "Love Shack" von The B-52's abtanzt.

Natürlich findet es Violetta ganz toll, wenn Mama Quatsch macht und lacht fröhlich vor sich hin.

Und auch die Fans freuen sich. "Sooooo süüüüüüüß, die zwei", oder "ihr seid so süß", heißt es da neben vielen Herzen unter anderem in der Kommentarspalte.

Ein Fan schreibt: "Haha, wie groß sie schon ist." "Jaaaa", pflichtet ihm Bruna bei. Erst vor wenigen Tagen hatte sie ein Foto gepostet, mit dem sie ihrer Tochter zum zehnmonatigen Geburtstag gratulierte.

Aber trotz aller schönen Seiten ist mit ihrer Rolle als Mutter natürlich auch viel Stress verbunden.

"Habe keine Zeit mehr, um meine Haare zu stylen oder ein tolles Make-up zu machen", schrieb sie kürzlich auf Instagram.

Ein Follower hatte sie gefragt, warum sie sich in letzter Zeit so selten selbst in ihren Insta-Stories zeige. "Ja, ich bin müde. Jetzt sind mehr als 10 Monaten, wo ich wenig geschlafen habe."

"Ich will für meine kleine 100% da sein, egal was das kostet", macht sie aber auch klar, wie sie ihre Prioritäten setzt. "Ich weiß aber auch, dass diese Zeit gleich vorbei ist und ich werde meine Entscheidung nicht bereuen."

Titelfoto: Bild-Montage: Instagram/Bruna Rodrigues

Mehr zum Thema Frankfurt Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0