Süßer Störenfried platzt in Erotik-Shooting von Samy Fox

Frankfurt am Main - Da wurde Tattoo- und Erotikmodel Samy Fox (39) schön von ihrem Hund "photobombed".

Eben noch schaut Samy Fox (39) lasziv in die Kamera, dann kommt ihr Hund ihr in die Quere.
Eben noch schaut Samy Fox (39) lasziv in die Kamera, dann kommt ihr Hund ihr in die Quere.  © Instagram/Samy Fox

Denn gerade, als sie in sexy schwarzen Dessous für ihre Fangemeinde ein paar heiße Fotos schießen wollte, platzte ihr Vierbeiner ins Bild, um sich seine Streicheleinheiten abzuholen.

Die bekam er natürlich auch von seinem Frauchen, die über die Aktion herzlich lachen musste und das Bild mit Hund auch gleich mit ihren Followern teilte.

"Mein süßer kleiner #photobomb", titelte Samy passend zum Foto.

Ansonsten erzählt das Model in einem anderen Instagram-Post, dass es ihr gerade wie so vielen Leidensgenossinnen und Leidensgenossen während des Lockdowns geht: Man nimmt zu.

"Fast 1 Jahr im Lockdown …10 kg zugenommen, alle Nägel wieder Natur und weiß wie eine Kalkleiste …", schreibt sie. Allerdings ist von Übergewicht auf dem Foto, welches sie dazu gepostet hat, wirklich nichts zu sehen.

Das finden auch ihre Fans. "Und trotzdem so scharf wie eh und je", lautet einer der Kommentare.

Wie dem auch sei, auf eines freut sich Samy jedenfalls ganz besonders - und auch damit dürfte sie nicht alleine sein: Ihr Haarstudio hat wieder offen!

"Meine Haare brauchen ganz dringend wieder professionelle Hilfe!", schreibt sie. Wir sind auf das Ergebnis sehr gespannt.

Titelfoto: Instagram/Samy Fox

Mehr zum Thema Frankfurt Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0