Welcher Rap-Star zeigt sich denn hier als Wasserpistolen-Gangster?

Frankfurt am Main - Einmal mehr begeistert das Frankfurter Rap-Urgestein Moses Pelham (49) seine Fans mit einem klasse "Throwback Thursday"-Foto aus seiner bewegten Vergangenheit.

Moses Pelham versorgt seine vielen Follower gerne mit Fotos aus seiner Jugend.
Moses Pelham versorgt seine vielen Follower gerne mit Fotos aus seiner Jugend.  © dpa/Rolf Vennenbernd

"Wir waren hier immer schon schwerstens bewaffnet und ready for whatever", schreibt Moses in Gangsta-Manier zum Foto. Dieses zeigt ihn und einen mit Kapuze vermummten Freund, wie sie gerade mit zwei Pistolen herumfuchteln.

Auf den ersten Blick fällt natürlich sofort auf, dass es sich bei den giftgrünen kleinen Plastikteilen um Wasserpistolen handelt, mit denen der noch ziemlich junge Moses und sein Kumpel da feixend auf ihre gegenüber "ballern".

Und der Hashtag #1985 verrät auch die Zeit, in der das Foto entstanden ist. Wobei die Klamotten des 14-jährigen Moses auch schon eindeutig auf die modischen Spezialitäten der tiefen 1980er Jahre hinweisen.

Natürlich mit leichtem Rap-Einfluss: Denn schon damals war der Frankfurter großer Fan der damals ebenfalls noch jungen Musikrichtung aus den USA.

"Meeeega, das Bild", freut sich dann auch ein Fan über den Schnappschuss. "So jung", findet ein anderer.

Und selbstverständlich ist auch Moses' Outfit ein Thema bei den Followern. "Die Klamotten waren doch geil früher, schön Nylon!", heißt es in einem Kommentar. Und der Schreiber weiß: "Gott, was hat man darin geölt." Aber gut, wer schick sein wollte, der musste halt schwitzen …

Titelfoto: Bild-Montage: dpa/Rolf Vennenbernd, Instagram/Moses Pelham

Mehr zum Thema Frankfurt Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0