Umleitungen und Ausfälle: Frankfurts zentraler S-Bahn-Tunnel wird am Wochenende gesperrt

Frankfurt am Main - Der zentrale S-Bahn-Tunnel unter der Frankfurter Innenstadt muss von Samstagabend (19 Uhr) bis Sonntagnachmittag (14.30 Uhr ) für den Zugverkehr gesperrt werden.

Zwei Arbeiter gehen durch den gesperrten S-Bahn Tunnel unter dem Hauptbahnhof. (Archivbild)
Zwei Arbeiter gehen durch den gesperrten S-Bahn Tunnel unter dem Hauptbahnhof. (Archivbild)  © dpa/Andreas Arnold

Grund dafür sei ein Software-Update im elektronischen Stellwerk. Zudem werde an der Technik gearbeitet. Das teilte die Deutsche Bahn am Dienstag mit.

Acht von neun S-Bahnlinien im Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) durchqueren normalerweise den Tunnel zwischen dem Frankfurter Hauptbahnhof und Offenbach-Kaiserlei.

Die Züge auf den Linien fahren nun Umleitungen, oder es entfallen Teilstrecken.

Als Ersatz werden Busse eingesetzt, zudem sollen zusätzliche U-Bahn-Wagen unterwegs sein.

Bahnfahrkarten gelten in der Zeit auch für den Frankfurter Nahverkehr.

Titelfoto: dpa/Andreas Arnold

Mehr zum Thema Frankfurt Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0