Mann bei Streit tödlich verletzt: 33-Jähriger festgenommen

Frankfurt am Main - Bei einem Streit ist am Sonntag ein Mann in Frankfurt tödlich verletzt worden.

Im Stadtteil Sachsenhausen kam es zu der tödlichen Auseinandersetzung.
Im Stadtteil Sachsenhausen kam es zu der tödlichen Auseinandersetzung.  © KEUTZTV-NEWS

Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 33-Jähriger festgenommen. 

Wie es zu der Auseinandersetzung im Stadtteil Sachsenhausen zwischen den Männern kam, war zunächst unklar. 

Vermutlich hätten sich die beiden in einem Wohnhaus gestritten. Der genaue Tathergang war nicht bekannt. 

Zur Fahndung war zunächst auch ein Hubschrauber im Einsatz. 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: KEUTZTV-NEWS

Mehr zum Thema Frankfurt am Main:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0