Ausflugstipps und Verkehrshinweise: RMV-App bekommt neue Features

Hofheim - Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) gibt seinen Fahrgästen künftig Informationen aus der jeweiligen Region aufs Smartphone.

In der App sollen auch lokale Ausflugstipps angezeigt werden (Symbolfoto).
In der App sollen auch lokale Ausflugstipps angezeigt werden (Symbolfoto).  © Arne Dedert/dpa

Wie das in Hofheim ansässige Unternehmen am Mittwoch mitteilte, können über die RMV-App unter anderem lokale Ausflugstipps oder Neuigkeiten zu Schulverkehren und Verkehrshinweisen abgerufen werden.

Zunächst gibt es das Angebot allerdings nur für die Städte Wiesbaden und Frankfurt. "Kommt das Projekt in diesen Städten gut an, ist eine Ausweitung auf weitere Partner im Verbund angedacht", hieß es in einer Mitteilung.

Seit ihrer Einführung wurde die App den Angaben zufolge mehr als 2,5 Millionen Mal heruntergeladen.

Insgesamt werden über die App etwa zwölf Prozent aller Einzel- und Tageskarten verkauft.

Titelfoto: Arne Dedert/dpa

Mehr zum Thema Frankfurt am Main: