Schützender Piks für alle! Stadt Frankfurt mit Sonderimpfaktion am Wochenende

Frankfurt am Main - Die Stadt Frankfurt plant für das kommende Wochenende eine Sonderimpfaktion.

Neben der dauerhaften Sonderimpfaktion an der Frankfurter Hauptwache bietet die Stadt am Wochenende ein ähnliches Angebot an der Messehalle an.
Neben der dauerhaften Sonderimpfaktion an der Frankfurter Hauptwache bietet die Stadt am Wochenende ein ähnliches Angebot an der Messehalle an.  © dpa/Sebastian Gollnow

Am Samstag und Sonntag werden im Impfzentrum in der Messehalle 1.2 jeweils zwischen 7 und 21 Uhr Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfungen ohne vorherige Anmeldung angeboten, wie die Stadt am Montag mitteilte.

Es müsse allerdings mit längeren Wartezeiten vor allem in den Kernzeiten gerechnet werden, da der Andrang auf das Impfzentrum bereits jetzt schon groß sei.

Die Stadt rief außerdem dazu auf, für eine Auffrischungsimpfung zunächst bei seiner Hausarztpraxis anzufragen.

Wer nicht die Möglichkeit habe, sich dort impfen zu lassen, könne in das Impfzentrum an der Messe kommen.

Titelfoto: dpa/Sebastian Gollnow

Mehr zum Thema Frankfurt am Main: