BMW geht auf A5 bei Bad Homburg lichterloh in Flammen auf und brennt aus

Bad Homburg - Feuerwehr-Einsatz am frühen Freitagmorgen auf der Autobahn 5 bei Bad Homburg.

Die Einsatzkräfte hat das Feuer schnell im Griff.
Die Einsatzkräfte hat das Feuer schnell im Griff.  © Sven-Sebastian Sajak

Nach Informationen von TAG24 hat auf dem Abschnitt der Autobahn 5 zwischen Bad Homburg und Frankfurt ein BMW aus bislang unbekannter Ursache Feuer gefangen.

Als der Fahrer die Flammen bemerkt hatte, konnte er sein Auto auf dem Standstreifen abstellen und sich gerade noch rechtzeitig aus dem BMW retten.

Als die alarmierte Feuerwehr kurze Zeit später eintraf, brannte das Auto bereits lichterloh.

Die Einsatzkräfte gingen mit Atemschutz an die Bekämpfung des Brands und konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen.

Der BMW fing auf der A5 bei Bad Homburg aus noch nicht geklärter Ursache plötzlich Feuer.
Der BMW fing auf der A5 bei Bad Homburg aus noch nicht geklärter Ursache plötzlich Feuer.  © Screenshot Google Maps

Die Autobahn 5 musste während der Löscharbeiten voll gesperrt werden. Anschließend wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht geklärt. Die Polizei ermittelt nun die genaue Ursache des Unfalls. 

Titelfoto: Sven-Sebastian Sajak

Mehr zum Thema Frankfurt Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0