Frontal-Crash von zwei BMW: Beide Fahrer schwer verletzt

Darmstadt/Griesheim - Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Darmstadt sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden.

Der 21-Jährige musste aus seinem BMW von der Feuerwehr befreit werden.
Der 21-Jährige musste aus seinem BMW von der Feuerwehr befreit werden.  © Keutz TV-News/Alexander Keutz

Passiert ist der Unfall nach Angaben der südhessischen Polizei am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr auf der Bundesstraße 26 zwischen Griesheim und Wolfskehlen. 

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler war ein 58-jähriger Mann in seinem grauen BMW von Griesheim nach Wolfskehlen unterwegs, als ihm ein 21-Jähriger ebenfalls in einem BMW entgegenkam.

Dabei soll der 21-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache von seiner Spur abgekommen und in den Gegenverkehr geraten sein.

Dort kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Autos, wobei der 21-jährige BMW-Fahrer in seinem Wagen eingeklemmt wurde und von der Feuerwehr befreit werden musste.

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer, aber nach derzeitigem Kenntnisstand nicht lebensbedrohlich verletzt.

Sie wurden im Anschluss in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die B26 war im Bereich des Unfalls mehrere Stunden voll gesperrt.

Titelfoto: Keutz TV-News/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Frankfurt Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0