Lkw mit Fertighaus-Teilen kippt um: Verkehrschaos auf der B3

Cölbe - Ein mit Teilen für ein Fertighaus beladener Lastwagen-Anhänger ist auf einer Bundesstraße in Mittelhessen umgekippt und hat eine größere Bergung nötig gemacht.

Der Anhänger stürzte am Montag aus ungeklärten Gründen nahe Cölbe nach rechts auf den Seitenstreifen.
Der Anhänger stürzte am Montag aus ungeklärten Gründen nahe Cölbe nach rechts auf den Seitenstreifen.  © Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

Der Anhänger stürzte am Montag aus ungeklärten Gründen nahe Cölbe nach rechts auf den Seitenstreifen und verlor die Haus-Elemente, wie die Polizei in Marburg mitteilte.

Der Fahrer des Wagens blieb bei dem Unfall unverletzt, zudem blieb die Zugmaschine nach Angaben der Polizei auf den Rädern stehen.

Zunächst wurde ein Fahrstreifen gesperrt, die anschließende Bergung mit einem Kran machte dann aber eine Vollsperrung der B3 nötig.

Titelfoto: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

Mehr zum Thema Frankfurt Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0