Nach Tod von Thomas Schäfer: Michael Boddenberg wird Hessens neuer Finanzminister

Wiesbaden - Der bisherige CDU-Landtagsfraktions-Chef Michael Boddenberg wird neuer Finanzminister von Hessen und damit Nachfolger des überraschend gestorbenen Thomas Schäfer (TAG24 berichtete).

Michael Boddenberg wird Medienberichten zufolge neuer hessischer Finanzminister.
Michael Boddenberg wird Medienberichten zufolge neuer hessischer Finanzminister.  © dpa/Andreas Arnold

Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Regierungskreisen. Zuvor hatte der Hessische Rundfunk über die Personalie berichtet.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier werde den neuen Ressortchef in einer Videoschalte (13 Uhr) vorstellen und ihm auch gleichzeitig seine Urkunde übergeben, teilte die hessische Staatskanzlei am Dienstag in Wiesbaden mit. 

Der 54 Jahre alte Schäfer war am Samstag tot an einer Bahnstrecke aufgefunden worden. Nach den Erkenntnissen der Ermittler deutet alles daraufhin, dass sich der Minister das Leben genommen hat.

Hessens Regierungschef Bouffier überreichte dem 60-Jährigen Boddenberg am Dienstag die Ernennungsurkunde. Boddenberg war seit Januar 2014 Fraktionschef der CDU im Landtag von Hessen.

Update, 13.46 Uhr: Hessens neuer Finanzminister Michael Boddenberg mit ersten Statement

Der neue hessische Finanzminister Michael Boddenberg (CDU) hat sich nach eigenen Worten die Entscheidung nicht leicht gemacht, den Posten zu übernehmen. "Ich habe schon sehr lange überlegt und natürlich auch mit meiner Familie gesprochen", sagte der bisherige CDU-Fraktionsvorsitzende am Dienstag in Wiesbaden nach seiner Ernennung. "Ich hatte eine andere Lebensplanung." 

Deshalb habe er auch eine schlaflose Nacht gehabt, bevor er zugesagt habe. Er lasse sich aber angesichts der großen Herausforderungen in der Corona-Krise nach dem tragischen Tod seines Vorgängers Thomas Schäfer (CDU) in die Pflicht nehmen.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) will indessen bis Ende der Woche einen Vorschlag machen, wer Michael Boddenberg an der Spitze der CDU-Landtagsfraktion nachfolgen soll. "Im Moment muss ich da noch Gespräche führen", sagte Bouffier. "Also, den Vorschlag gibt es noch nicht." Die CDU stellt als größte Fraktion im Hessischen Landtag 40 Abgeordnete.

Update, 13.30 Uhr: Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier spricht Boddenberg alle nötigen Fähigkeiten zu

Hessens neuer Finanzminister Michael Boddenberg soll nach den Worten von Ministerpräsident Volker Bouffier (beide CDU) die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers Thomas Schäfer fortführen. Boddenberg bringe alles mit, was es dazu brauche, sagte Bouffier am Dienstag bei der Ernennung. 

Er verfüge gerade in dieser schwierigen Zeit über die notwendigen Kenntnisse sowie die nötigen persönlichen und politischen Erfahrungen.

Titelfoto: dpa/Andreas Arnold

Mehr zum Thema Frankfurt am Main: