Vermisster 80-jähriger Mann aus Picher: Tot aufgefunden

Picher - Seit Sonntagmorgen wird der 80-jährige Eberhard W. aus Picher (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vermisst, meldete jetzt die Polizei.

Der Vermisste wurde tot in einem Waldstück gefunden.
Der Vermisste wurde tot in einem Waldstück gefunden.  © Polizeipräsidium Rostock

Zuletzt wurde der Mann am Samstagabend gegen 22 Uhr an seiner Wohnanschrift in der Alt-Krenzliner-Straße gesehen.

Es wird vermutet, dass der 80-Jährige zu Fuß unterwegs ist.

Trotz Einsatz eines Polizeihubschraubers, Suchhunden und der Unterstützung ehrenamtlicher Helfer, fehlt von dem Vermissten bislang jede Spur.

Hamburg: Hamburger Dom startet nach Corona-Zwangspause mit Zeitfenster-Tickets
Hamburg Hamburger Dom startet nach Corona-Zwangspause mit Zeitfenster-Tickets

Jetzt bittet die Polizei um Eure Hilfe und veröffentlichte eine Personenbeschreibung des vermissten Mannes:

  • etwa 165 cm groß 
  • 70-75 Kilogramm schwer 
  • normal gebaute Statur 
  • kurzes lichtes graues Haar 
  • bekleidet mit grünen Jacke und einer grünen Hose (Jagdbekleidung) und Gummistiefeln


Wenn Ihr Eberhard W. gesehen habt, meldet Euch bei der Polizei 0388 6310.

Update, 14. September, 17.34 Uhr: 80-Jähriger tot aufgefunden

Der 80-jährige Rentner aus Picher wurde am Montagnachmittag durch Einsatzkräfte der Polizei tot in einem Waldstück nahe des Ortes aufgefunden. 

Anhaltspunkte auf eine Straftat lägen derzeit nicht vor.

Titelfoto: Polizeipräsidium Rostock

Mehr zum Thema Hamburg: