Sex mit zu vielen Männern? Influencerin Charlotte Weise spricht Klartext

Hamburg/Spanien - Schon seit fünf Jahren ist Influencerin Charlotte Weise (28) glücklich mit ihrem Felix Adergold (41) zusammen. Die Auswanderin beschäftigt sich in einem Blogbeitrag nun noch einmal mit dem Thema "Dating".

Die Influencerin Charlotte Weise spricht Tabus offen an.
Die Influencerin Charlotte Weise spricht Tabus offen an.  © Screenshot Instagram/charlotte_weise

Und spricht dabei ein Tabu-Thema offen an: "Ich finde es schlimm, dass Männer so viele Frauen haben dürfen, wie sie wollen, aber Frauen immer direkt als Schlampen bezeichnet werden", schreibt Charlotte jetzt bei Instagram.

Sie selbst sei froh, dass sie in ihrer eigenen Singlezeit Erfahrungen mit verschiedenen Menschen sammeln durfte. "Ich habe durch die Zeit erst rausfinden können, auf was ich stehe und auf was nicht und welchen Typ Mensch ich an meiner Seite haben möchte", verrät Charlotte.

Für sie selbst sei es unvorstellbar gewesen, gleich in ihrem ersten Freund den Mann fürs Leben zu finden. "Ich würde immer denken, dass ich irgendwas noch verpasst habe."

Gleiches gelte auch für ihren Partner Felix. Sie sei froh, dass auch er vor ihrer Beziehung mit anderen Frauen zusammen war "und nicht irgendwann noch eine Midlifecrisis bekommt."

Mit all ihren Erfahrungen im Gepäck ist sich Charlotte inzwischen mehr als sicher, in Felix den Mann fürs Leben gefunden zu haben.

Die beiden hatten sich über die Dating-App Tinder kennengelernt. Zwar waren beide damals nicht auf der Suche nach etwas Festem, doch dann ging auf einmal alles ganz schnell...

Charlotte und Felix denken über Nachwuchs nach

Offenbar sind die beiden inzwischen auch schon bereit für den nächsten Schritt. Bei Instagram verriet Charlotte bereits vor einigen Wochen, dass sie sich schon im nächsten Jahr vorstellen könnte, ein Kind mit Felix zu bekommen (TAG24 berichtete). "Man weiß ja nie, ob es dann auch wirklich klappt, aber versuchen kann man es ja", so die Auswanderin.

Schon fast regelmäßig erklärt das Model in ihren Storys mit einem Augenzwinkern, dass sie (noch) nicht schwanger sei, sondern lediglich gut gegessen habe.

Titelfoto: Screenshot Instagram/charlotte_weise

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0