Ermittler nehmen Mann (58) in Wohnung fest und finden noch etwas ganz anderes

Wedel - Als Nebenprodukt einer geplanten Verhaftung hat die Polizei in Wedel bei Hamburg 60 mutmaßlich gestohlene Fahrräder und einen ganzen Haufen Fahrradteile gefunden.

Die Beamten fanden zahlreiche wohl gestohlene Fahrräder.
Die Beamten fanden zahlreiche wohl gestohlene Fahrräder.  © Polizei

Die Beamten suchten einen 58 Jahre alten Mann, gegen den ein Haftbefehl vorlag, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Sie trafen ihn am Mittwoch in seiner Wohnung an und fanden dort ein ganzes Lager voller Diebesgut.

Im Keller standen etwa 40 Fahrräder, die Wohnung war bis unter die Decke mit Fahrradteilen gefüllt. Auch auf dem Balkon fanden die Polizisten Fahrräder und Rahmen.

Hamburg: Zwei Tote nach Brand in Mehrfamilienhaus: Opfer identifiziert
Hamburg Feuerwehreinsatz Zwei Tote nach Brand in Mehrfamilienhaus: Opfer identifiziert

Einen großen Teil der Zweiräder konnte die Polizei anhand der Rahmennummern als gestohlen identifizieren.

Der Mann wurde festgenommen. (Symbolbild)
Der Mann wurde festgenommen. (Symbolbild)  © Paul Zinken/dpa

Das mutmaßliche Diebesgut wurde abtransportiert, der Mann kam in Haft.

Titelfoto: Paul Zinken/dpa, Polizei

Mehr zum Thema Hamburg Crime: