SEK stürmt Wohnung in Hamburg und nimmt Mann fest

Hamburg - SEK-Einsatz in einem Hamburger Mehrfamilienhaus! 

Polizisten führen den festgenommenen Mann ab.
Polizisten führen den festgenommenen Mann ab.  © HamburgNews/Christoph Seemann

Spezialeinsatzkräfte der Polizei (SEK) haben einen 23-jährigen Mann in einer Wohnung im Hamburger Stadtteil Hausbruch festgenommen.

Wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte, stürmten die Einsatzkräfte die Wohnung in einem Hochhaus am Rehrstieg am Freitagabend - nach einer Anzeige der Mieterin gegen den Mann. 

Der 23-Jährige soll gewalttätig geworden und mit Messern bewaffnet gewesen sein. 

Laut Polizeiangaben konnte der Mann widerstandslos abgeführt werden.

Danach wurde die Wohnung nach den Messern durchsucht.

Titelfoto: HamburgNews/Christoph Seemann

Mehr zum Thema Hamburg Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0