Brandserie geht weiter! Erneut brennt Lastwagen in Hamburger Industriegebiet aus

Hamburg - Nicht schon wieder! In der Nacht zum Samstag ist im Hamburger Stadtteil Rothenburgsort erneut das Führerhaus eines Lastwagens ausgebrannt.

Wie schon in den vergangenen Wochen brannte am Samstag in einem Hamburger Industriegebiet ein Lastwagen aus.
Wie schon in den vergangenen Wochen brannte am Samstag in einem Hamburger Industriegebiet ein Lastwagen aus.  © Citynewstv

Bereits in den vergangenen Wochen musste die Feuerwehr zu zahlreichen Bränden von Sattelzügen in dem weitläufigen Industriegebiet ausrücken.

Wie ein Sprecher des Polizei-Lagezentrums auf TAG24-Nachfrage erklärte, beschränkte sich das Feuer lediglich auf das Innere des Führerhauses.

Die angerückte Feuerwehr konnte die Zugmaschine, die in der Billstraße abgestellt worden war, löschen.

Hamburg: Lastwagen fängt unter S-Bahn-Brücke Feuer: S-Bahn-Verkehr weiter gestört
Hamburg Feuerwehreinsatz Lastwagen fängt unter S-Bahn-Brücke Feuer: S-Bahn-Verkehr weiter gestört

Über die Brandursache ist bislang noch nichts bekannt. Aufgrund der Häufigkeit der Brände in dieser Gegend wird allerdings von einer Brandstiftung ausgegangen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Citynewstv

Mehr zum Thema Hamburg Feuerwehreinsatz: