Explosionsgefahr! Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt

Hamburg – Am Mittwoch ist es in Hamburg-Winterhude zu einem Großeinsatz der Feuerwehr gekommen.

Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kräften an.
Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kräften an.  © Blaulicht-News.de

Wie ein Feuerwehrsprecher auf TAG24-Nachfrage mitteilte, ist gegen 9 Uhr bei Bauarbeiten an der Himmelstraße eine Gasleitung von einem Bagger beschädigt worden.

Daraufhin strömte Gas unkontrolliert aus der unterirdischen Leitung, es bestand Explosionsgefahr.

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen an. Die Kräfte mussten einen kleinen Umkreis um die Einsatzstelle evakuieren.

Hamburg: Schrecklicher Fund in Hamburg: Mann treibt leblos im Wasser
Hamburg Schrecklicher Fund in Hamburg: Mann treibt leblos im Wasser

Das Leck wurde provisorisch abgedichtet.

Inzwischen ist der Einsatz wieder beendet, so der Sprecher.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Feuerwehreinsatz: