Gartenlaube brennt lichterloh! Feuerwehr kann nichts mehr retten

Hamburg - Einsatz für die Feuerwehr: Am Sonntagabend ist im Kleingartenverein im Neulänger Weg in Hamburg-Harburg ein größeres Feuer ausgebrochen!

Die Feuerwehr kämpft gegen die Flammen, kann jedoch nicht verhindern, dass die Gartenlaube vollständig ausbrennt.
Die Feuerwehr kämpft gegen die Flammen, kann jedoch nicht verhindern, dass die Gartenlaube vollständig ausbrennt.  © René Schröder

Gegen 21.20 Uhr wurden die Einsatzkräfte darüber informiert, dass der Brand in einer Gartenlaube ausgebrochen sei.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Gartenlaube bereits lichterloh in Flammen.

Die Kameraden machten sich umgehend an die Brandbekämpfung, konnten die Laube jedoch nicht mehr retten. Sie brannte vollständig aus.

Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand.

Titelfoto: René Schröder

Mehr zum Thema Hamburg Feuerwehreinsatz: