Nackte Männer sorgen für Großeinsatz im Hamburger Stadtparksee

von Carola Große-Wilde

Hamburg - Wie unnötig! Zwei betrunkene Männer haben in der Nacht zum Mittwoch einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr im Hamburger Stadtparksee ausgelöst.

Im Stadtparksee suchten Polizei, Feuerwehr und DLRG nach einem Schwimmer. (Symbolbild)
Im Stadtparksee suchten Polizei, Feuerwehr und DLRG nach einem Schwimmer. (Symbolbild)  © Sven Hoppe/dpa

Passanten hatten den Notruf alarmiert, weil sich dort zwei nackte Männer befänden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Weil zunächst unklar blieb, ob einer der Männer sich möglicherweise noch im See befand, wurde auch die DLRG samt Tauchern alarmiert.

Daraufhin rückten Feuerwehr und DLRG mit einem größeren Aufgebot an, um nach den Verschwundenen zu suchen.

Letztlich konnten beide Männer aber wohlbehalten angetroffen werden, einer im Stadtpark, der andere in seiner Wohnung.

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Feuerwehreinsatz: