Schrecklicher Fund in der Alster: Passanten entdecken Leiche im Wasser

Hamburg - Schrecklicher Fund mitten in Hamburg! Aus der Außenalster wurde am Mittwoch die Leiche eines Mannes geborgen.

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sichern den Fundort an der Alster.
Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sichern den Fundort an der Alster.  © Blaulicht-News.de

Passanten hatten gegen 12 Uhr eine schwarze Daunenjacke im Wasser gesehen und die Polizei gerufen.

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr rückten zur Alster nahe des "Hotel Atlantic" an und zogen schließlich die leblose Person aus dem Wasser.

Doch schnell wurde klar: Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Er wies bereits sichere Todeszeichen auf, so die Polizei.

Fischmarkt überflutet und mehr: So hat Sturm "Daniel" im Norden gewütet
Hamburg Wetter Fischmarkt überflutet und mehr: So hat Sturm "Daniel" im Norden gewütet

Der Leichnam wurde in das Institut für Rechtsmedizin in Hamburg transportiert. Dort soll die genaue Todesursache geklärt werden.

Weitere Hintergründe sind noch unklar. Die Identität des Toten steht noch nicht fest.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg: