Grusel-Fund: Abgetrennter Hundekopf auf Schulhof entdeckt!

Hamburg - Schaurig: Ein abgetrennter Hundekopf ist auf dem Schulhof einer Hamburger Grundschule in einer Plastiktüte gefunden worden.

Auf einem Schulhof in Hamburg ist am Dienstagmorgen der abgetrennte Kopf eines Hundes gefunden worden. (Symbolfoto)
Auf einem Schulhof in Hamburg ist am Dienstagmorgen der abgetrennte Kopf eines Hundes gefunden worden. (Symbolfoto)  © Gregor Fischer/dpa

Die Hintergründe des Vorfalls vom Dienstagmorgen seien noch völlig unklar, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag.

Der Hausmeister habe den "Cop4u" - also den der Schule fest zugeteilten Polizeibeamten - über den Fund informiert.

Nach Angaben der "Mopo" hatten zuvor Kinder den stark verwesten Kopf entdeckt und aus der Tüte gezogen.

Nun laufen dem Polizeisprecher zufolge die Ermittlungen - beispielsweise dazu, ob das Tier bei der Tat getötet wurde oder bereits länger tot war.

Titelfoto: Gregor Fischer/dpa

Mehr zum Thema Hamburg: